Iván Marín García

Info:

Iván ist stellvertretender Soloklarinettist des Symphonieorchesters von Galicien in Spanien. Er spielt Zenit-Grenadillklarinetten mit versilberten Klappen mit vergoldeten Säulchen. Er glaubt, dass dieses Modell es ihm ermöglicht, seine musikalische Botschaft aus seinem Herzen zum Zuhörer zu transportieren. "Wenn Sie aus einer Vielzahl von Klangfarben schöpfen möchten, ohne jedoch Kompromisse bei der Intonation, der Gleichmäßigkeit der Register oder der Klangqualität einzugehen, dann sind die Uebel Zenit-Klarinetten Ihre beste Wahl.

Instrument:

Biographie:

Der F. Arthur Uebel Künstler Iván Marin Garcia ist seit 2007 stellvertretender Soloklarinettist des Symphonieorchesters von Galicien in Spanien. Er begann sein Klarinettenstudium im Alter von vier Jahren bei seinem Großvater Cristóbal Marín, der selbst professioneller Klarinettist war. Seinen Abschluss in Instrumentalpädagogik erwarb er an den Musikhochschulen von Alicante und Madrid. Im Alter von 17 Jahren beschloss er, seine Studien bei Professor Yehuda Gilad und Michele Zukovsky an der University of Southern California, Los Angeles, U.S.A., fortzusetzen und erwarb ein Advanced Studies-Diplom. Während seiner Zeit an der U.S.C. wurde er Mitglied des Los Angeles Woodwind Quintetts und spielte Soloklarinette beim YMF Debüt und beim New West Symphony Orchestra. Iván wurde mit dem ersten Preis bei Wettbewerben wie dem North American Buffet Clarinet Competition (Chicago, 1995), dem Pasadena Instrumental Competition (Pasadena, Kalifornien, 1995) und dem Jennings Butterfield Young Artist Competition (Tucson, Arizona, 1994) ausgezeichnet. Er erhielt auch Stipendien für die Teilnahme an renommierten Musikfestivals wie dem Tanglewood Music Center, dem National Repertory Orchestra, dem National Orchestral Institute und Bowdein. In seinen fünfzehn Jahren in den USA hatte er die Positionen des Assistant Principal Clarinet beim Naples Philharmonic Orchestra und der zweiten Klarinette beim Cincinnati Symphony Orchestra inne. Außerdem war er Substitut beim Pittsburgh Symphony Orchestra. Iván hatte das Privileg, Unterrichtsassistent des weltbekannten Klarinettenprofessors Yehuda Gilad zu sein, und war 1998 auch Klarinettenprofessor an der Florida Southwest University. Im Jahr 2018 tritt er der renommierten Online-Plattform PlayWithAPro bei, auf der er Einzelunterricht erteilt. Als Solist hat er die Nielsen-, Mozart- und Copland-Konzerte, das 1. und 2. Weber-Konzert und die Debussy-Rhapsodie mit Profi-Orchestern in Spanien und den USA aufgeführt. Im Dezember 2017 startete er einen YouTube-Kanal in Englisch und Spanisch, in dem er sein Wissen, seine Techniken, Aufführungen, sein Coaching und gesundheitsbezogene Themen und Interviews mit anderen teilen möchte. All dies geschieht mit nur einem Ziel: Musiker mit dem Herzen zu erreichen. Das Unterrichten in Meisterklassen oder Einzelunterricht, das Reparieren von Klarinetten oder das Refacing von Klarinettenmundstücken sind einige zusätzliche Aktivitäten, die Iváns künstlerische Tätigkeit bereichern.